Gemeinsam Natur pur entdecken



Wunderbare Landschaften, Almen und Berge sind meine Heimat. Sie zeigen mir die Pflanzen- und Kräutervielfalt, stärken mein Vertrauen in die Natur und zu mir selbst. Die Begegnung und der Kontakt mit den Elementen Sonne, Luft, Erde und Wasser bringen mir immer wieder das ersehnte Wohlbefinden, Kraft und Lebensfreude für den Alltag. Mich freut es, den direkten Kontakt zur Natur zu fördern, eine Verbindung zur Pflanzenwelt zu schaffen und mit Begeisterung diese besonderen Momente und Erlebnisse zu teilen. Lerne mit mir essbare Wildpflanzen und Superfoods von heimischen Kräutern, Sträuchern und Bäumen kennen und erfahre mehr über deren Anwendungsmöglichkeiten und deren Verarbeitung! Elemente aus der Kneipp-Lehre und Achtsamkeitsübungen ergänzen mein Angebot an geführten Wanderungen.

Momentan sind die Wanderungen für diesen Sommer abgeschlossen.

Termine im Herbst sind individuell auf Anfrage buchbar.

Folgende Termine sind aktuell für 2020 in Planung (Änderungen vorbehalten):

Südtirol Balance Wanderung “Wasserkraft”

Im Mai in der Kneippanlage Vahrn, Carl-Toldt-Weg, Vahrn

Wer sind wir…wo möchten wir hin? Die Quelle unseres Ursprungs steckt bereits tief in uns. Diese Wanderung führt uns zu den Spuren eines Elixiers voller Lebenskraft. Wir starten am Parkplatz Lidl in Vahrn und wandern entlang des Urdenkmals Schalderer Bach zur Kneippanlage. Wasser bedeutet nicht nur kalt und nass. Wasser heißt Formung, Vollendung und Vertrauen in den Fluss des Lebens. Lernen Sie Methoden kennen und Naturheilmittel mit Wasser kennen, welche die Gesundheit und Bedürfnisse des Körpers unterstützen.. Nach einer kurzen Atempause und Auszeit im Grün des Waldes, welcher für seine zahlreichen Heileigenschaften bekannt ist, wandern wir entlang des Carl-Toldt-Weges hinauf zur Burgruine Salern. Mitten zwischen alten Gemäuern erwartet dich eine spannende Wasserverkostung. Währenddessen genießen wir das Panorama auf die Alte Bischofsstadt Brixen, welche im gesamten Mittelteil mit dem guten Wasser des Schalderer Bachs gespeist wird. Nach einer kleinen Jause, wandern wir weiter zum Spilucker Bach, auch Ruschitte genannt. Dort gibt es einen Einblick in die Vorzüge der Wasseraufbereitung für Küche und Kosmetik. Durch das Dorf Vahrn hindurch geht’s abschließend zum Hubenbauer, wo jeder noch die Möglichkeit hat, sich mit frischem angereichertem Quellwasser zu stärken und traditionelle kleine Südtiroler Gerichte zu verkosten. 

Treffpunkt: 11 Uhr beim Parkplatz Lidl/Vahrn. Dauer: bis ca. 16 Uhr, reine Gehzeit ca. 2h.

Mitzubringen: Kleine Jause für Mittag.

Anmeldung: direkt bei mir oder Tourismusbüro Brixen, Tel 0472 836401

Erlebniswanderung “Kräuter und Knödel”

Mai/Juni in Kiens, Wiesenweg, Gassenwirt

Diese Wanderung führt dich mit mir durch die Vielfalt der heimischen Frühlingskräuter mit ihren vitalisierenden und schmackhaften Inhaltsstoffen. Unterwegs in der aufblühenden Natur erfährst du welchen wichtigen Beitrag die verschiedenen Kräuter zu Ihrem ganzheitlichen Wohlbefinden leisten können. Am Ende der Wanderung zeigt dir der “Gassenwirt” in seiner Gesundheitsmanufaktur wie aus gesammelten grünen Schätzen appetitliche Kräuterknödel zubereitet werden. 

Treffpunkt: 9.30 beim Tourismusverein Kiens. Dauer: bis ca. 12.30 Uhr, reine Gehzeit ca. 30 min.

Beitrag: € 10 pro Person, inkl. Knödelverkostung

Anmeldung innerhalb 16 Uhr des Vortages: Tourismusbüro Kiens, Tel. 0474 565245

Wilde Köstlichkeiten am Wegesrand

Mai/Juni, am Panoramaweiler Spiluck, Vahrn

Wir durchqueren den Heilkräuter-Panoramaweg in Spiluck. Des Weges zeige ich dir besondere Wildkräuter und deren Anwendungsmöglichkeiten. An der "Alten Mühle" erfährst du mehr über die Heilkraft des Wassers und über die stärkende Wirkung von verschiedenen Kneippanwendungen. Auf dem Weg sammeln wir Wildkräuter, Blüten und Wurzeln und bereiten zu Mittag eine leckere Wildkräutermarende zu. Diese Wanderung zeigt dir die Vielfalt der Natur für die Küche und Kosmetik und wie du die “grüne Medizin” einfach in den Alltag einbauen kannst!

Treffpunkt: 9.30 beim Parkplatz Feuerwehrhalle Spiluck. Dauer: bis ca. 14 Uhr, reine Gehzeit ca. 1,1/2 Std.

Beitrag: € 20 pro Person, Kinder von 5-14 Jahren € 10, inkl. Wildkräutermarende

Anmeldung innerhalb 16 Uhr des Vortages: direkt bei mir - siehe Kontakt oder Tourismusbüro Brixen, Tel 0472 836401

Bergdoktoren, Almenzauber und Kräuterfeen

Juli/August, Almweg, Zirmait-Alm, Spiluck/Vahrn

…auf den Spuren altbewährter Hausmittel, Kräutermedizin und köstlichen und reichhaltigen Wildkräutern am Wegesrand. Die gemütliche Wanderung führt uns zur wunderschönen Zirmait Alm. Du erfährst einiges über bekannte Südtiroler Bergdoktoren, Geschichten und Anwendungsmöglichkeiten zu wunderbaren Heilpflanzen, Beeren, Sträuchern und Bäumen. Auf der Zirmait Alm erlebst du einige Genussstunden. Es erwartet dich ein „wildes“ Mittagessen von mir und den Almwirten zubereitet, dazu frisches Bergquellwasser mit Kräutern angereichert. Nach dem Essen bereiten wir eine wunderbare Pflanzensalbe zu, die du mit nach Hause nehmen kannst. Anschließend wandern wir wieder zu unserem Ausgangspunkt in Spiluck.

Treffpunkt: 9.30 beim Parkplatz oberhalb Gostnerhof. Dauer: bis ca. 16 Uhr, reine Gehzeit hin und zurück ca. 3 Std.

Beitrag: € 30 pro Person, Kinder von 5-14 Jahren € 12, inklusive Kräutersalbe

Essen nach Wahl: à la carte oder Wildkräutermenü 12€ (2 Gänge) oder 15€ (3Gänge) pro Person

Anmeldung innerhalb 11 Uhr des Vortages: direkt bei mir - siehe Kontakt oder Tourismusbüro Brixen, Tel 0472 836401